Oförändrade Kartenpreise 2020

Das Board in langer FVOF bekam Herbst 2018 die Aufgabe, Vorschläge für neue Karten Preise entwickeln, weil die Preise nicht die Kosten, wobei jedoch blieb unverändert seit mehreren Jahren. Vorgeschlagenen neuen Preise würden von der Herbstsitzung festgelegt werden 2019, So ist die Sitzung, die über die Gebühren für das kommende Jahr zu entscheiden ist. Ein Vorschlag war bereits auf die Sitzung im März vorgestellt 2019 mit neuen Gebühren und einigen strukturellen Veränderungen.

In Anbetracht, dass die Fischerei in den restaurierten Strom Strecken Långåljusnan wird wurde ein Jahr der Operationen geschlossen, schlug der Vorstand, dass die neue Karte Raten bis warten sollen, 2021, die wurde von der Herbstsitzung angenommen wurde, und bedeutet, dass die alte Karte gerechte Preise 2020.

Kurze Preise für Långåfisket basiert auf mehreren Faktoren. Wir machen Vergleiche mit anderen fiskevårdsområdens Vielzahl von Fischgründen in keiner Weise zu Långåfisket vergleicht. Es ist nicht einfach, solche Vergleiche zu machen, weil die Variationen von Bedeutung sind, und es gibt keine zwei identischen Wasser. Aber wir tun das Beste, was wir können, sagt Helge Jonsson, Vorsitzender lange FVOF.

– Einige beschweren sich, dass der Preis zu hoch ist, dann empfehlen wir, dass sie dorthin gehen und Fisch an Orten, wo es billiger ist. Einige behaupten, dass wir die „großen Fischen“ nicht erkennen, wir haben und einfach nicht bekommen zu bezahlt für das, was wir bieten. Für sie versuchen wir, dass die Mindestanforderung für unsere Preise zu erklären ist, dass wir in diesem Jahr Kosten und die Verpflichtungen decken können wir für verschiedene Projekte, Beispiel Grundsjöprojektet, sagt Helge.

Wir haben zur Einrichtung von vier Anforderungen den Preis der Genehmigungen regeln

  • Angemessenes Preisniveau, das jeder zu Fisch erlaubt
  • Vollkosten
  • Hohe Kosten für Operationen
  • Seizing Freiwilligen, ausstehende Beiträge und öffentliche oder private Mittel

Es gibt keine Dividende an ihre Besitzer, was offensichtlich ist ein Vorteil für diejenigen, die Fanglizenzen kaufen. Die Investitionen in Långåfisket ist der Wert eines Fischer etwa viermal höher als der Preis. Die unbezahlten Bemühungen von Freiwilligen im Dorf gemacht würden mehr kosten als 400 000 Kronen, wenn der Verein würde für die Arbeit bezahlen.