Rat & Kontrolle

CURRENT REGELN

und Natur- und Umwelt
Site-Regeln sind aktuelle und aktualisiert. Frühere Versionen von gedruckten Materialien, Zeichen oder andere Informationen können somit haben sich geändert.

Regeln und Ratschläge bezüglich der Långå fiskevårdsområde

Långå FVOF bietet ein abwechslungsreiches durch Långåfisket, naturnahen Sport mit wertvollen Fisch Forelle, Saibling, Äschen und Renken und Hechte, Barsch und Regenbogen. Die Regeln sind einfach und gilt überall auf dem Gebiet für alle Fang. Fiskerättsägare, Dorfbewohner und Hausbesitzer haben die gleichen Regeln mit einigen Ergänzungen. Wir möchten Sie auch unsere Empfehlungen folgen und dann zu einem guten Fischfang in der Zukunft beitragen!
Gemeinsam werden wir bewahren, Pflege und Verwendung von Fisch Ressourcen, die wir haben! SIE HABEN ANGELSCHEIN Vorstand Genehmigung durch den Hinweis auf die Benutzer von illegaler Fangmethode Vandalismus und Verletzung der Regeln zu verhindern, hat, Wurf oder kritzeln ist verboten!

RISIKO gilt für alle Angeln und Aufenthalt im Naturschutzgebiet. Seien Sie sicher, dass Ihre persönliche Sicherheit! Vorsicht vor den plötzlichen Strömungsveränderungen Långåljusnan nachgeschalteten Tunnel Austritt aus langen Kraftwerk in Rändhån (Nein. 45 auf der Karte). Hüten Sie sich vor Eis! Seien Sie stets vorsichtig mit dem Feuer. Werfen Sie keine brennenden Zigaretten in der Natur.

Regeln, die Sie immer folgen müssen:

  • Angelschein, sollten Sie immer mit Ihnen haben, und in der Lage zu zeigen,. Kinder kostenlos Fisch bis zum Jahr wenden sie sich 16.
  • FISHERIES mit einer Stange zu einem Zeitpunkt sind nur zulässige Fangmethode und gilt für das Fliegenfischen (max 3 Kleiderbügel, auch gilt, die Fliege zu spinnen), Drall, Trolling, Angeln und Eis.
  • Live-Köderfische ist streng immer und überall unter anderem verboten, unser frisches Wasser zu schützen.
  • Mindestgröße von Edelfischen wie Forelle, Saibling, Äschen und Renken sind 25 cm. Alle Fische unter der Mindestgröße sollte ohne Beschädigung gelöst werden. Beschädigte Fische unter der Mindestgröße soll getötet werden und freigegeben.
  • FLYFISHING WEGE nur für das Fliegenfischen in Mittan Upstream Grundsjön und ein Teil von Anan bis Grundsjön. Fliegenfischen Pass ist gültig in allen anderen Gewässern mit Ausnahme P&T. Max 3 Fisch pro kurze Tage, minimimått 35 cm.
  • Das Angeln ist während der Laichsaison verboten und kann vorübergehend Bestände eingeführt werden, um zu schützen. Äsche Laichzeit ist April und Mai. Alles Wasser hat Fangverbot gewesen 1 September – 31 oktober, als ling-Ljusnan, Abdeckung Tjärn, Stortjärn (Långå) und Song-Tarn. Grund See hat Fangverbot von 1 September 15 November, und 10 Möge der Sommer Fischerei öffnet sich durch, Freitag 01.00 eine Woche vor Hochsommer.
  • Bericht Fänge (Kunst, Gewicht, Länge, Sex), fiskeplats, fiskemetod, Art von Köder und andere Dinge, die für lange FVOF wichtig sind:s Planung und Fischereimanagement. Bericht per E-Mail: info@langafisket.se
  • MARINE kann nur in Lang Ljusnan verwendet werden, Orten (Ulft) und Grundsjön.

Empfehlungen, die wir wollen Ihnen kommen:

  • URTEILSVERMÖGEN & ETHIK Sie haben Angeln. Verwenden Sie es zum Wohle der Fische, Natur und andere Angler. "Reines Gewissen" ist ein Teil von Ihr Glück und Ihre Fischstäbchen!
  • NEHMEN SIE IHRE FISH Sie müssen nur für den Tag, t ex 3 Fisch pro Tag. Ersetzen Sie andere. Dann gibt Ihnen mehr eine Chance, fischen groß zu wachsen und eine neue Generation schaffen. Und bitte Ihr Leben Rekord Fisch aufnehmen!
  • HOOKS ohne Widerhaken ermöglicht es Ihnen leichter, den Fisch zu lösen, ohne Schaden. Klemmen Sie die Widerhaken mit einer Zange!
  • FANG & RELEASE Fang, Trilling sanft und lassen Sie die Fische, so dass er ohne Schaden wieder eingebaut werden kann.
  • Der Fall betrifft Sie beginnen Upstream, tun ein paar Flips und bewegt sich ein paar Schritte nachgeschalteten. Schalten Sie Angelplatz, wenn es andere ist, die wollen versuchen, "Ihr" Ort.
  • Schwimmerrohr und Boot kann außer in Anan / Mittan verwendet werden, und wenn Sie nicht stören andere Fischer.
  • SCHWIMMWESTE Recht donned könnte Ihr Leben retten! Handy in der wasserdichten Gehäuse ist gut! Hüten Sie sich vor Wintereis!
  • Sie sind verpflichtet, Informationen über die aktuellen Regeln zu haben, die in sind www.langafisket.se. Ein Verstoß gegen die Regeln nach sich ziehen Regularisierung (Lag1981:533). Alle Angeln ist auf eigene Gefahr.
  • Littering oder Geschreibsel nie akzeptiert und im Gegensatz zu Långå FVOF:der Monteur! Es ist nie zu werfen erlaubt, verstecken oder Verpackung begraben, Textilien, glas, metall, Kunststoff, Angelschnur oder Lebensmittelabfälle. Die Fischabfälle werden in der freien Natur gelassen werden, wenn sie von Parasiten frei, t ex bandmaskar.
  • Meeresfrüchte Aufsicht Regularisierung hat Recht (VERZÖGERUNG 1981:533) Ausgabe regularisierenden, 2 225 kr, Fischer, die die Regeln innerhalb langwierigen FVO brechen. Die Gebühr wird an Ort und Stelle ausgestellt und muss innerhalb gezahlt werden 14 Tage, dann kann die Angelegenheit dem Inkasso eingereicht werden. Hinweis: Dies ist ohne eine Inspektion nicht in Ordnung ist.

POLITIK FÜR NATUR UND UMWELT
Långåfiskets Umweltpolitik ist Fischschutzverband grundlegenden Richtlinien und Leitlinien für das Management und die Annäherung an die Natur- und Umwelt.

EINFÜHRUNG
Die Art seines Vermögens und die Landschaft mit ihren verschiedenen Umgebungen ist die Grundlage der menschlichen Existenz. Wir nennen dies die Verfügbarkeit der natürlichen Welt, wie sie in der Person Långåfisket ausgeübt werden. Seit Jahrhunderten haben wir die Bedeutung dieser natürlichen Ressource realisiert. Mindestens die letzten 300 Jahre, verstehen wir, dass die Erhaltung, schützen und pflegen es. ohne raubend. Die Einstellung haben wir als.
Ökosystem ist eine definierte Teil der Natur genannt, wo Pflanzen und Tiere zusammen leben und sich gegenseitig beeinflussen, eine geeignete Umgebung, ein Lebensraum, die angemessenen Bedingungen für ihre Existenz und Koexistenz bietet. Funktionierender Ökosysteme bewahrt, fördert und die Menschen, die Lebensqualität und die Lebensbedingungen verbessert, denn sie sind die Grundlage der menschlichen Existenz.
Dienstleistungen des Ökosystems, Das heißt, die Rückführung von Ökosystemen, in dem Übereinkommen über die biologische Vielfalt enthielt die nachhaltigen Leben auf der Erde zu schützen. Die Dienste können als Nutzen und Dividende von Naturkapital beschrieben. ‚Geschenk aus natürlicher Welt‘!
Alle menschlichen Aktivitäten und unsere ganze Lebensweise wirkt sich auf die natürlichen Ressourcen und die Umwelt. Einige als unvermeidlich und gehört zu einem gesunden und normalen Weg des Lebens und akzeptierte die Gründe, aber die Folgen sind immer ernst die Auswirkungen und die Emissionen für unsere Umwelt. Mit der entwickelten Reinigung reduzieren Technologien Emissionen und umweltgefährdende Stoffe entsorgt werden für das Recycling oder die Lagerung. Dann landen sie nicht in der Natur oder in den Ozeanen, aber an anderer Stelle. Manche tun es nicht. Entwicklung der Technologie, Praktiken und Aktivitäten, Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren,. Die meisten können wir uns durch klüger beeinflussen und reduziertem Verbrauch. Mit mehr Wissen verstehen wir die Grenzen wir halten müssen durch. „Der Wirtschaft zu verstehen stammt aus dem Wissen über die Verfügbarkeit von Luft, Wasser und die Rückkehr aus dem Boden ". *

Die Nutzung der Umwelt und der natürlichen Ressourcen kann und muss in einer Weise erfolgen, dass diese Ressourcen nicht verbrauchen.

Grundkonzept und VALUES
Die natürliche Umgebung, Lebensräume, der tatsächliche Lebensraum in und um unsere Gewässer ist die Grundlage der Existenz Långåfiskets. Es ist das entscheidende Qualitätsfaktor für die lange FVOF können natürliche und gesunde Fische zu halten und zu Långåfisket Naturerlebnisse durch ein attraktives Angeln bieten.

Jede menschliche Aktivität der natürlichen Welt durch die Gewinnung und Nutzung von verschiedenen Gütern und die Ressourcen der Natur zu beeinträchtigen. Die Folgen sind direkt beobachtbar in der Landschaft, Umwelt, Natur, Wasser und Seeluft.

Um zu entscheiden, ob eine Umweltpolitik eine Verpflichtung, so lange zu implementierenden enthält, wie es kommt.
Eine Richtlinie ist auch eine Verpflichtung, die Anlass zur Sorge, mehr Arbeit und höhere Kosten. Die Verbindung wird nehmen.

Fischschutzplan Långåfisket basierend auf die Aufrechterhaltung, Zucht und Nutzung der Fischerei als natürliche Ressource schützenswert. Die Umweltpolitik ist Teil dieser.

AIM
Der Zweck dieser Umweltpolitik ist es, die negativen Auswirkungen auf die Natur und die Umwelt durch unser eigenes Geschäft in langen FVOF zu verhindern und zu verringern. Wir wollen auch den Fischer und Besucher direkt in ihrem Ansatz einzubeziehen, Verhalten und Rücksicht auf unsere Natur und Umwelt. Und wir wollen, dass unsere Politik Interesse wecken soll und kann mit jedem anderen verwendet wird.

Ein besonderes Ziel ist auch die natürliche Schönheit zu bewahren, dass wir besitzen und unsere Besucher bieten. Es bedeutet, dass wir Respekt für die natürlichen Werte des in Privatbesitz Land verlangen. Littering, Graffiti oder Vandalismus nie akzeptiert überall; wo es Null-Toleranz in Übereinstimmung mit unseren Grundregeln.
Jeder mit einer Fangerlaubnis oder Fischen, die Erlaubnis des Board zu stoppen Littering, gekritzel, Vandalismus und Verletzung der Regeln mit dem Hinweis darauf, dass es verboten ist,!

Ratschläge und Empfehlungen
Långå FVOF schätzt, dass der Fischer und Besucher im Naturschutzgebiet Umweltpolitik verwenden Ansätze und Richtungen.

Es ist einfach, zu den politischen Zielen der minimalen Auswirkungen durch verantwortliches Verhalten zu leben.

Dies bestimmt
 Pooling!
 verwenden System öffentliche Verkehrsmittel und Autovermietung.
 vermeiden laufen länger als nötig. Karte und Zeichen helfen, die richtigen direkt zu finden!
 lesen Sie über die Gewässer von Långåfiskets Webseite besser zu planen Ihren Angelausflug.
 Verwendung Listen von der Website zu ‚erinnern‘ und vermeidet zusätzliche Fahrten Verpackung.
 machen Einkäufe auf der Stelle statt weit von Versand. Die Geschäfte in Hede hat, was es braucht.
 kein Müll bleibt aber zu Hause zu sein.
 Angelschnüre, Haken oder andere Geräte sind nie in freier Wildbahn.
 Vorsicht mit Feuer. Respektieren Sie das Feuerverbot jeglicher Nutzung von Feuer gilt!
 Respekt und Rücksicht auf andere Fische zu fangen oder im Bereich des Aufenthaltes.
 mit Fischen / Angeln Lizenz, zeigen Sie auf einem anderen darauf hin, dass es verboten ist, die Regeln zu brechen.
 geben gute Ratschläge, wie kann diese Politik entwickelt und verwendet werden. Heftzwecke!