SvenskaEnglishDeutschFrançais
durch Transposh - Übersetzungs-Plug-In für WordPress

Das Fanggebiet

Långå fiskevårdsområde ist ein fünf Quadratkilometer große Fläche in der Mitte des Härjedalen mit Berg- und alpine Natur, Wildnis im Wald- und Berglandschaft sowie eine gut geführte Kulturlandschaft mit jahrhunderte Datierung.
Långåfisket gibt Ihnen eine abwechslungsreiche Fischerei von sehr hoher Qualität mit natürlichen Populationen von Wildfische wie Forellen, Saibling, Äschen und Renken. Natürlich gibt es auch Hecht, Barsch und Regenbogen. Grundsjörödingen ist eine national bekannte Rarität.

Im Bereich finden Sie leicht zugänglich Wasser, einige sind ganzjährig geöffnet. Einige Seen Sie nach wenigen Kilometern an Wander erreichen. Kinder natürlich ihre eigenen Forellenteich Långå Dorf haben.

50 Seen und Teiche, fast die Hälfte der char, und unzählige sel und andere ruhigem Wasser

45 Kilometer sprach über und Bach Angeln geschätzt einschließlich Mittan, Anan, Gruckån und RANDAN. Långå-Ljusnan ist bekannt für seine Forellen bekannt, Felchen und Hechte

Windschutzen, Ruhezonen, torrtoa, Boote, ausgeschilderte Routen und Informationen für Ihre Bequemlichkeit.

Gute und preiswerte Unterkunft ist in langen Dorf und in Medskogsbygget. Der Zugang zu Führungen. in der Nähe Hede, als 10 Minuten mit dem Auto, die anderen Dienstleistungen, die Sie brauchen.

Långå Ljusnan Detailkarte